Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Presseinformationen

Hier finden Sie laufende Presseinformationen.

Grafenegg 2017

Wien, 3. November 2016
Heute stellte der Pianist und künstlerische Leiter Rudolf Buchbinder in Wien das Programm für das Grafenegg Festival 2017, die Sommerkonzerte und die Sommernachtsgala vor.
Höhepunkt der Sommersaison ist das von 18. August bis 10. September 2017 stattfindende Grafenegg Festival mit internationalen Orchestern, Solisten und Dirigenten. 2017 ist mit dem Shanghai Symphony Orchestra und Long Yu erstmals ein Orchester aus China zu Gast in Grafenegg. Das Pittsburgh Symphony Orchestra mit Manfred Honeck, die St. Petersburger Philharmoniker mit Yuri Temirkanov und das London Symphony Orchestra mit Semyon Bychkov sind für je zwei Konzerte zu Gast in Grafenegg. Weiters sind Klangkörper wie die Wiener Philharmoniker mit Daniel Harding und die Münchner Philharmoniker mit Valery Gergiev zu hören sowie Solisten wie Diana Damrau, Piotr Beczała, Janine Jansen, Daniil Trifonov und Rudolf Buchbinder.
Das Werk Gustav Mahlers nimmt einen besonderen Stellenwert im Programm 2017 ein.
Composer in Residence 2017 ist Brad Lubman, der das Festival als Komponist, Dirigent und Lehrender maßgeblich mitgestaltet.

PDF document icon Pressetext_Grafenegg2017 0210.pdf — PDF document, 2.37 MB (2487996 bytes)

PDF document icon Pressetext_Künstler2017 0210.pdf — PDF document, 1.06 MB (1107262 bytes)

Neuengagements 2017

St. Pölten, 10. Februar 2017
Otto Schenk hat sich bereiterklärt, als Erzähler in Carl Maria von Webers "Freischütz" mitzuwirken (18. August), Sopranistin Diana Damrau singt am 27. August mit der Tschechischen Philharmonie.

PDF document icon Neuengagements 2017.pdf — PDF document, 235 KB (241637 bytes)

Jahresbilanz 2016

St. Pölten, 26. Dezember 2016
2016 ist das bisher erfolgreichste Jahr in der Geschichte von Grafenegg. Rund 150.000 BesucherInnen nahmen das vielseitige Angebot in Anspruch, das vom «Schlossklänge»-Zyklus über die Sommersaison bis zum Grafenegger Advent reicht.

PDF document icon Jahresbilanz 2016.pdf — PDF document, 942 KB (965233 bytes)

Buchbinder Vertrag bis 2021

Rudolf Buchbinder, seit Anbeginn künstlerischer Leiter des Grafenegg Festivals, hat dieser Tage einen neuen dreijährigen Vertrag mit der Grafenegg Kulturbetriebsges.m.b.H. abgeschlossen. Dieser umfasst die künstlerische Leitung der Sommernachtsgala sowie des Grafenegg Festivals. Sein bestehender Vertrag läuft noch bis Ende 2018, Rudolf Buchbinder wird also bis 2021 die Geschicke in Grafenegg bestimmen.

PDF document icon Buchbinder Vertrag bis 2021.pdf — PDF document, 273 KB (279800 bytes)

Fundraising-Dinner

Am 12. November 2016 ging in Grafenegg ein bis auf den letzten Platz besetztes Fundraising-Dinner über die Bühne. Agnes Buchbinder und Isabelle Metternich-Sándor hatten gerufen, eine illustre Gästeschar aus Politik, Wirtschaft und Kultur war gekommen. Landeshauptmann Erwin Pröll überraschte den künstlerischen Leiter des Grafenegg Festivals, Rudolf Buchbinder, mit dem Goldenen Komturkreuz des Ehrenzeichens für Verdienste um das Bundesland Niederösterreich.

PDF document icon Presseinformation Fundraising-Dinner.pdf — PDF document, 362 KB (370912 bytes)

Grafenegger Advent 2016

Von 8. bis 11. Dezember verwandelt sich Grafenegg in eine festliche vorweihnachtliche Erlebniswelt mit Musik, Kunsthandwerk, Kultur und Kulinarik. Als besonderer musikalischer Höhepunkt ist in den beiden Weihnachtskonzerten am 10. und 11. Dezember Händels «Der Messias» zu erleben.

PDF document icon Advent.pdf — PDF document, 174 KB (178677 bytes)

Advent Bilanz

Der Grafenegger Advent, einer der schönsten Weihnachtsmärkte Österreichs, hat sich auch in seinem 41. Bestandsjahr eines großen Interesses erfreut. Rund 37.500 Menschen aller Altersgruppen kamen von 8. bis 11. Dezember in den Genuss eines vielfältigen und abwechslungsreichen Angebots.

PDF document icon Advent Bilanz.pdf — PDF document, 309 KB (317164 bytes)

Eröffnung der Schlossklänge-Saison 16-17

Grafenegg, 16. September 2016
Nach der erfolgreichen 10. Sommersaison in Grafenegg, werden am Samstag, den 8. Oktober, die Schlossklänge 16/17 mit dem Tonkünstler-Orchester Niederösterreich und Chefdirigent Yutaka Sado eröffnet.

PDF document icon Eröffnung Schlossklänge-Saison.pdf — PDF document, 123 KB (126765 bytes)

Dr. Leon Botstein wird künstlerischer Leiter des Grafenegg Campus

Grafenegg, 13. Juli 2016
Grafenegg investiert in die Weiterentwicklung des Exzellenz-Förderprogramms

Ab 2018 wird Dr. Leon Botstein künstlerischer Leiter des Grafenegg Campus. In dieser Position zeigt er sich für die künstlerische Planung und Umsetzung aller Grafenegg Campus Aktivitäten verantwortlich.
Grafenegg hat sich in den letzten zehn Jahren zu einem international renommierten Festivalstandort entwickelt. Innerhalb der letzten Jahre hat sich zusätzlich zum Konzertbetrieb der Grafenegg Campus als aufbauendes Exzellenz-Förderprogramm etabliert, mit dessen kontinuierlicher Weiterentwicklung Grafenegg einen Schwerpunkt für die Zukunft setzt.

PDF document icon Botstein Grafenegg Campus.pdf — PDF document, 360 KB (369474 bytes)