Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Details und Tickets

  1. Grafenegg Wolkenturm

    Karten kaufen

Interpreten

  • Venice Baroque Orchestra, Orchester
  • Xavier de Maistre, Harfe
  • Massimo Raccanelli, Dirigent

Programm

Antonio Salieri:
Ouvertüre zur Opera buffa «La scuola de´ gelosi»

Joseph Haydn:
Symphonie G-Dur Hob. I:27

Jean-Baptiste Krumpholz:
Konzert für Harfe und Orchester B-Dur op.7/5

- Pause -

Luigi Boccherini:
Sinfonia D-Dur aus dem Oratorium «Il Giuseppe riconosciuto»

Wolfgang Amadeus Mozart:
Divertimento F-Dur KV 138

Francesco Petrini:
Sinfonie für Harfe und Orchester op. 36/3

Einführung / Kurzbeschreibung

Venice Baroque Orchestra · Xavier de Maistre · Massimo Raccanelli

Salieri, Haydn, Krumpholz, Boccherini, Mozart, Petrini

Zwei Meistervirtuosen geben sich die Ehre. Nils Mönkemeyer hat die Bratsche entfesselt und vom Staub befreit. Im Prélude wird er Schuberts atemberaubende Arpeggione spielen. Und auch die Harfe ist mehr als ein Instrument, sie ist ein Bekenntnis. Auf jeden Fall wenn sie von Xavier de Maistre gespielt wird. In Grafenegg stellt sie der einstige Wiener Philharmoniker nun mitten in Mozarts Kosmos. Er interpretiert Werke der Harfen-Idole Johann Baptist Krumpholz und Francesco Petrini. Das Venice Baroque Orchestra und Massimo Raccanelli ordnen das Instrument in die Meisterwerke von Salieri, Haydn und Mozart ein.