Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Interpreten

  • Festival Strings Lucerne, Ensemble
  • Renaud Capuçon, Violine
  • Daniel Dodds, Violine und Leitung

Programm

Edward Elgar:
Serenade für Streichorchester e-Moll op. 20

Wolfgang Amadeus Mozart:
Konzert für Violine und Orchester D-Dur KV 218

- Pause -

Franz Schubert:
Rondo für Violine und Streichorchester A-Dur D 438

Wolfgang Amadeus Mozart:
Symphonie A-Dur KV 201

Einführung / Kurzbeschreibung

Festival Strings Lucerne · Renaud Capuçon

Elgar, Mozart, Schubert

Die Leichtigkeit des Seins. Der französische Geiger Renaud Capuçon wurde auf seiner Guarneri del Gesu bereits mit dem ECHO ausgezeichnet und ist längst in den Konzertsälen der Welt zu Hause. Gemeinsam mit den Festival Strings Lucerne wird er Schuberts Rondo für Violine und Orchester und Mozarts D-Dur-Violinkonzert interpretieren: zwei Geigenklassiker. Dazu Elgars kurzweilige Serenade für Streichorchester und Mozarts erste große Meister-Symphonie in A-Dur. Eine bewegt beschwingte Musikmatinee.