Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Interpreten

  • German Brass, Ensemble

Programm

Georg Friedrich Händel
Ouvertüre aus der «Feuerwerksmusik» HWV 351

Antonio Vivaldi
Concerto G-Dur op. 3 / 3 RV 310, 1. Satz: Allegro

Giulio Caccini
Ave Maria

Johann Sebastian Bach
Toccata und Fuge d-moll BWV 565

Johann Strauss Sohn
Éljen a Magyar! (Schnellpolka)

Franz Liszt
Zweite ungarische Rhapsodie

- Pause -

«German Brass around the world»

Einführung / Kurzbeschreibung

German Brass

Händel • Vivaldi • Caccini • Bach • Johann Strauss • Liszt • «German Brass around the world»

German Brass zählt zu den berühmtesten Vertretern der Musikkultur für Blechblasinstrumente. Als Vorreiter und Aushängeschild dieser faszinierenden Sparte vereint das Ensemble in seinen Programmen zeitlose Klassiker mit virtuoser Unterhaltung aus allen Richtungen. Die Mitglieder stammen aus Spitzenorchestern und haben sich mit Perfektion und Spielfreude an die Spitze katapultiert. Im Prélude geben sich die beiden österreichischen Weltmusik-Kanonen Georg Breinschmid und Thomas Gansch die Ehre.