dummycampus.jpg

European Union Youth Orchestra

European Union Youth Orchestra

EUROPEAN UNION YOUTH ORCHESTRA

PORTRÄT

OSTERKONZERT

SOMMERRESIDENZ

VERANSTALTUNGEN

 

EUROPEAN UNION YOUTH ORCHESTRA

Bereits seit 2009 ist das aus jungen Talenten aller 28 EU-Staaten gebildete European Union Youth Orchestra (EUYO) gern gesehener Gast in Grafenegg. Seit 2018 zählt es außerdem zu den Residenzorchestern, und Grafenegg wurde zum Summer Home sowie zum Principal Venue Partner. Darüber hinaus begleitet das EUYO von Beginn an den Campus Grafenegg. 2019 wird es sowohl auf seiner Frühlingstour als auch vom 8. bis zum 29. Juli während seiner alljährlichen mehrwöchigen Residenz sowie anschließend im Rahmen der EUYO Summer Tour in Grafenegg präsent sein. Unter seinem Chefdirigenten Vasily Petrenko und unter Stéphane Denève wird es Konzerte mit symphonischen Meilensteinen wie der 4. Symphonie von Bruckner und der 9. Symphonie von Beethoven gestalten. Highlights, die aus der Arbeit während des Sommers in Grafenegg resultieren werden, sind etwa die Residenz im Konzerthaus Berlin anlässlich des Jubiläums «20 Jahre Young Euro Classics» und das Debüt in der Elbphilharmonie Hamburg. Der Grafenegg-Aufenthalt des EUYO wird nicht nur als intensive Probenphase genutzt, er dient auch der weiterführenden Förderung der jungen Musikerinnen und Musiker: In vier Music Labs widmen sich die Orchestermitglieder Themen wie «Von der Bühne ins Publikum – Interaktion mit den  onzertbesucherinnen» oder «Auftrittsangst». Prominente Vortragende dabei sind der Geiger und Musikvermittler Daniel Hope, Elisabeth Grabner-Oprießnig (Universität für Musik und darstellende Kunst Wien) und Tom Service (BBC). Darüber hinaus wird das EUYO zahlreiche weitere Auftritte in Niederösterreich und Wien gestalten.

TutorInnen EUYO

Peter Stark | Rehearsal Director

Lorenza Borrani | Violin 1

Oliver Kipp | Violin 2

Robert Smissen | Viola

Gregor Horsch | Cello

Wies de Boeve | Double bass

Romain Guyot | Woodwind 1

Kai Frömbgen | Woodwind 2

Peter Gane | Lower Brass

Martin Owen | Horns

Wim van Hasselt | Trumpets

Mark Braafhart | Persuccion

Luisa Prandina | Harp

 

PORTRÄT

Das European Union Youth Orchestra (EUYO) zählt zu den führenden Jugendsymphonieorchestern der Welt. Unterstützt von den Mitgliedsländern der Europäischen Union, wird es von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker als «der bestmögliche Botschafter für die Europäische Union» bezeichnet. Der 1976 gegründete Klangkörper hat mit einer Vielzahl renommierter Dirigenten und Künstlerpersönlichkeiten zusammengearbeitet, darunter Daniel Barenboim, Leonard Bernstein und Herbert von Karajan, seine früheren musikalischen Leiter Claudio Abbado und Vladimir Ashkenazy, sein Ehrendirigent Bernard Haitink und Chefdirigent Vasily Petrenko. Die mehr als 3.000 Alumni des EUYO sind heute beachtenswerte Dirigentinnen und Dirigenten, Solistinnen und Solisten, Lehrerinnen und Lehrer und Instrumentalistinnen und Instrumentalisten, die mit renommierten Orchestern auf der ganzen Welt zusammenarbeiten. Seit 2018 ist das EUYO Orchestra in Residence in Grafenegg. Im selben Jahr zog der Hauptsitz des Orchesters von London nach Ferrara, Italien. In einer gemeinsamen Initiative bieten der Campus Grafenegg und das European Union Youth Orchestra jungen Musikerinnen und Musikern professionelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten für den Einstieg in das Berufsleben. In Grafenegg, wo das Publikum den Esprit dieses jugendlichen Klangkörpers schon einige Male erleben durfte, ist das European Union Youth Orchestra in unterschiedlichen Erscheinungsformen zu erleben: Im Frühling präsentiert das Orchester ein Osterkonzert, im Sommer bezieht es sein Summer Home und begeistert mit Konzerten, einer Music Gallery, Late Night Sessions und weiteren besonderen Formaten.

 

 

OSTERKONZERT 21. APRIL 2019

EUROPEAN UNION YOUTH ORCHESTRA
MICHAEL SCHADE, Tenor
VASILY PETRENKO, Dirigent
Bruckner war gewiss einer der gläubigsten Komponisten der Musikgeschichte. Er hat nicht nur an Gott festgehalten, sondern auch fest an die Gattung der Symphonie geglaubt. Bruckners ausladende Symphonien wirken wie in Stein gemeißelt, auf wenige Komponisten trifft die alte Bezeichnung des «Tonsetzers» so gut zu wie auf ihn. In Grafenegg werden nun die dynamischen Musikerinnen und Musiker des European Union Youth Orchestra eine der beliebtesten musikalischen «Kathedralen» Bruckners mit Leben erfüllen. Zuvor singt Startenor Michael Schade Lieder von Richard Strauss – ein Komponist, der in seinem orchestralen Schaffen  ganz andere Wege als Bruckner einschlagen sollte.

 

SOMMERRESIDENZ 

MUSIK IM BLICK

Dienstag, 09. Juli bis Sonntag, 28. Juli 2019

 

Sonntag, 14. Juli
MUSIC LAB I

02.30 P.M.– 05.00 P.M. &
06.30 P.M.–09.00 P.M.
Reitschule

 

«VON DER BÜHNE INS PUBLIKUM – INTERAKTION MIT
DEM KONZERTPUBLIKUM» TEIL 1

Musikerinnen und Musiker müssen heute die Fähigkeit haben,
vor Publikum erfolgreich über die Musik zu sprechen, die sie spielen.
Zwei Experten im Bereich der Musikpräsentation, Musiker und Lehrer
Dan Trahey sowie Geiger und Musikvermittler Daniel Hope, helfen
den Musikerinnen und Musikern des EUYO zu lernen, wirkungsvoll
zum Publikum zu sprechen.

Workshop Dan Trahey

Dienstag, 16. Juli 2019

MUSIC LAB II

02.30 P.M.-05.00 P.M. &
06.30 P.M.-09.00 P.M.
Reitschule

«LAMPENFIEBER KREATIV BEWÄLTIGEN»

Inhalt des Labs sind Strategien zum kreativen Umgang mit Lampenfieber
und Auftrittsängsten. Der Fokus liegt auf Tools zum
Selbst-Coaching, die einfach zu erlernen und anzuwenden sind.

Workshop Elisabeth Grabner-Oprießnig

Nicht öffentlich

Samstag, 20. Juli 2019
MUSIC LAB III

02.00 P.M.– 03.30 P.M.
Reitschule

«NACHGEFRAGT - DAS SOMMERREPERTOIRE IM KONTEXT»

Wie jedes Jahr bereitet sich das EUYO am Campus Grafenegg in einer
mehrwöchigen Sommerresidenz auf die Sommertour vor. In diesem
Music Lab bietet der Autor und Musikjournalist Tom Service den
Musikerinnen und Musikern einen tieferen Einblick in ihr Tournee-
Repertoire. Vorbereitung bedeutet hier nicht nur, bis zur Perfektion
zu proben, sondern auch, in das Leben der Komponisten und die
Bedeutung der Musik einzutauchen.

Lecture Tom Service

Donnerstag, 25. Juli 2019
MUSIC LAB IV

02.30 P.M.-04.30 P.M.
Reitschule

«VON DER BÜHNE INS PUBLIKUM – INTERAKTION MIT DEN
KONZERTBESUCHERINNEN» TEIL 2

«Man muss kein Experte sein, um die Musik genießen zu können …
das Wichtigste ist, sich voll und ganz auf die Musik einzulassen,
sich auf sie zu konzentrieren und ihr aufmerksam und ohne Ablenkung
zuzuhören.», ist das Motto von Daniel Hope, der in diesem
Lab über seine eigene Ideen und Ansätze zur Kommunikation
mit seinem Publikum spricht.

Workshop Daniel Hope

 

 

Veranstaltungen European Union Youth Orchestra

Juli 2019

August 2019

April 2020

OSTERKONZERT

Musik Campus Grafenegg European Union Youth Orchestra Grafenegg Schlossklänge Grafenegg Auditorium Schlossklänge 19-20 Schlossklänge-Abo 19-20

In Kürze verfügbar

In Kürze verfügbar

Dieses Konzert ist aktuell exklusiv im Abonnement Schlossklänge 19-20 erhältlich. Grafenegg-Card-BesitzerInnen können ab 1.8.2019 Einzelkarten aus dem Schlossklänge-Abonnement erwerben. Der allgemeine Verkaufsstart beginnt am 27.8.2019.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden