EUROPEAN UNION YOUTH ORCHESTRA

PORTRÄT

 

Das European Union Youth Orchestra (EUYO) zählt zu den führenden Jugendsymphonieorchestern der Welt. Unterstützt von den Mitgliedsländern der Europäischen Union, wird es von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker als «der bestmögliche Botschafter für die Europäische Union» bezeichnet.

Der 1976 gegründete Klangkörper hat mit einer Vielzahl renommierter Dirigenten und Künstlerpersönlichkeiten zusammengearbeitet, darunter Daniel Barenboim, Leonard Bernstein und Herbert von Karajan, seine früheren musikalischen Leiter Claudio Abbado und Vladimir Ashkenazy, sein Ehrendirigent Bernard Haitink und Chefdirigent Vasily Petrenko. Die mehr als 3.000 Alumni des EUYO sind heute beachtenswerte Dirigentinnen und Dirigenten, Solistinnen und Solisten, Lehrerinnen und Lehrer und Instrumentalistinnen und Instrumentalisten, die mit renommierten Orchestern auf der ganzen Welt zusammenarbeiten. Seit 2018 ist das EUYO Orchestra in Residence in Grafenegg. Im selben Jahr zog der Hauptsitz des Orchesters von London nach Ferrara, Italien. In einer gemeinsamen Initiative bieten der Campus Grafenegg und das European Union Youth Orchestra jungen Musikerinnen und Musikern professionelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten für den Einstieg in das Berufsleben. In Grafenegg, wo das Publikum den Esprit dieses jugendlichen Klangkörpers schon einige Male erleben durfte, ist das European Union Youth Orchestra in unterschiedlichen Erscheinungsformen zu erleben: Im Frühling präsentiert das Orchester ein Osterkonzert, im Sommer bezieht es sein Summer Home und begeistert mit Konzerten, einer Music Gallery, Late Night Sessions und weiteren besonderen Formaten.

 

Hier erfahren Sie mehr zum European Union Youth Orchestra.

 

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden