1. Grafenegg Auditorium
    In Kürze verfügbar

    In Kürze verfügbar

    Dieses Konzert ist aktuell exklusiv im Abonnement Schlossklänge 19-20 erhältlich. Grafenegg-Card-BesitzerInnen können ab 1.8.2019 Einzelkarten aus dem Schlossklänge-Abonnement erwerben. Der allgemeine Verkaufsstart beginnt am 27.8.2019.

Interpreten

  • European Union Youth Orchestra
  • Christina Landshamer, Sopran
  • Iván Fischer, Dirigent

Programm

LUDWIG VAN BEETHOVEN
Symphonie Nr. 4 B-Dur op. 60

GUSTAV MAHLER
Symphonie Nr. 4 G-Dur

Einführung

European Union Youth Orchestra · Christina Landshamer · Iván Fischer

LUDWIG VAN BEETHOVEN · GUSTAV MAHLER

Zwei Mal die Vierte: Während Beethovens op. 60 zumeist im Rahmen von zyklischen Aufführungen erklingt, ist Mahlers vierte Symphonie in den Konzertsälen sehr präsent. Klassisch angeordnet und kompakt, unterscheidet sie sich deutlich von der gewaltigen Dritten und der ausladenden Fünften. Ähnlich ist es auch mit Beethovens herrlicher vierter Symphonie: Eingebettet zwischen die «Eroica» und die «Schicksalssymphonie» kommt sie ganz ohne den programmatischen Impetus ihrer Schwestern aus und genügt in bester klassischer Tradition sich selbst.

Rahmenprogramm

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden