Anstelle der Live-TV-Übertragung der diesjährigen Sommernachtsgala präsentieren Grafenegg und der ORF nun eine exklusive «Musikalische Reise durch Grafenegg» am 19. Juni 2020 auf ORF 2.

Musikalische Reise durch Grafenegg

Sie haben sich bestimmt genauso auf die Sommernachtsgala gefreut wie ich. Seit 14 Jahren gibt sie in Grafenegg den musikalischen Auftakt für den Sommer. Auch wenn wir diesmal unsere Pläne ändern und die Gala wegen des Virus absagen mussten, werden Sie am 19. Juni aber auf eindrucksvolle Musik aus Grafenegg nicht verzichten müssen. Gemeinsam mit dem ORF und getreu unserem Motto «Klang trifft Kulisse» werden wir feinste Kammermusik auf dem gesamten Schloss-Areal und an den schönsten Plätzen Grafeneggs in Szene setzen – unter anderem mit Werken von Mozart, Schubert, Chopin, Haydn und dem Jahresregenten Beethoven.

Es würde mich sehr freuen, wenn Sie am 19. Juni dieses kreative, sinnliche und innovative Konzert im Fernsehen mitverfolgten, bei dem die Natur, der Sommer und die Freude an der Musik im Vordergrund stehen.

Live und vor Publikum dürfen wird dann wieder am 14. August spielen, wenn das Festival mit einem neu konzipierten Programm eröffnet wird.

Ihr 
Rudolf Buchbinder     

 

Sendetermin

Freitag, 19. Juni 2020, 21.20 Uhr, ORF 2

«Eine musikalische Reise durch Grafenegg»

mit Rudolf Buchbinder und Musikerinnen und Musikern des Tonkünstler-Orchesters

Werke von Mozart, Schubert, Chopin, Haydn und Beethoven



Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden