Ein Ausblick, der Vorfreude weckt: Lesen Sie hier, welche brillanten Künstlerinnen und Künstler Grafenegg in seiner 15. Saison am Wolkenturm und im Auditorium die Ehre geben.

Programm Sommer 2021

Lassen Sie uns gemeinsam schon jetzt vom Sommer 2021 träumen! Für die Konzerte am Wolkenturm und im Auditorium hat sich wieder das Who is who der Klassik-Welt angesagt.

Dank der großen Erfahrung, die Grafenegg während der aktuellen Pandemie bei der Austragung «sicherer» Konzerte gesammelt hat, ist davon auszugehen, dass die angekündigten Veranstaltungen auch tatsächlich stattfinden können. In jedem Fall wird bei Schlechtwetter wieder das Auditorium als Konzertort zur Verfügung stehen.

Das Magazin mit den Konzerten des Sommers 2021 können Sie sich hier als PDF downloaden.

 

SOMMER 2021

Rudolf Buchbinders Ausblick auf das Programm des Grafenegg Festivals 2021

 

COMPOSER IN RESIDENCE 2021 | Toshio Hosokawa

Composer in Residence und Leiter des Composer-Conductor-Workshops INK STILL WET ist der Japaner Toshio Hosokawa.

Rudolf Buchbinder über seine persönliche Verbindung mit Toshio Hosokawa

 

GRAFENEGG FESTIVAL 2021

2021 steht ein Jubiläum an: Das Grafenegg Festival geht in seine 15. Saison.

Aus der Riege großer Orchester ragen die Philharmoniker aus Wien, München und Prag heraus. Zu den Solistinnen und Solisten des Grafenegg Festivals 2021 zählen Persönlichkeiten wie Piotr Beczała, Gautier Capuçon, Joyce DiDonato, Veronika Eberle, Renée Fleming, Sol Gabetta, Hélène Grimaud, Janine Jansen, Leonidas Kavakos, Anita Rachvelishvili und Christian Tetzlaff.

Zu den Konzerten des Grafenegg Festival 2021

 

SOMMERKONZERTE 2021

Die Sommerkonzerte bieten musikalische Abenteuer verschiedener Genres und Epochen, dargeboten vom Tonkünstler-Orchester und internationalen Orchestern und Ensembles mit hochkarätigen Solistinnen und Solisten. Mitreißende Filmmusik, beschwingte Broadwayhits, emotionale Opernarien – all das ist der Klang der Sommerkonzerte in Grafenegg.

Zu den Sommerkonzerten 2021

 

VERKAUFSSTARTS

(online, telefonisch oder per E-Mail)

Für den Freundeskreis Grafenegg: 2. Dezember 2020, 9 Uhr

Mit GRAFENEGG-Card: 9. Dezember 2020, 9 Uhr

Allgemein: 16. Dezember 2020, 9 Uhr

 

KARTENKAUF

Buchen Sie Ihre Konzertkarten einfach und bequem hier im Onlineshop. Auch Abonnements können Sie online buchen. Im Webshop wird automatisch ein Abo gebildet, wenn Sie die entsprechenden Konzerte in den Warenkorb legen.

Nutzen Sie auch E-Tickets, Karten im PDF-Format zum Ausdrucken oder direkten Vorweisen am Smartphone, oder Mobile Tickets mit einer Wallet-App. Sollte von vergangenen Konzertabsagen noch Guthaben auf Ihrem Kundenkonto liegen, kann dieses auf Anfrage in einen E-Gutschein zur Einlösung im Onlineshop umgewandelt werden. Darüber hinaus freuen sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kartenbüros über telefonische oder .
Sie informieren auch gerne über Barrierefreiheit und Ermäßigungen für Menschen mit besonderen Bedürfnissen.

Gerne können Sie Ihre gewünschten Einzelkonzertkarten oder Abos auch mittels Bestellformular per E-Mail an oder per Fax an +43 (0)1 587 64 92 an unsere Kartenbüros senden.

Aufgrund der aktuellen Covid-19-Situation wird mit den Verkaufsstarts 2020 zunächst eine reduzierte, dem Präventionskonzept entsprechende Anzahl an Karten in den Verkauf gehen.

 

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden