Zweite Phase der Entwicklung Grafeneggs

(Grafenegg, 1. Juli 2020) Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und der künstlerische Leiter
von Grafenegg, Rudolf Buchbinder, haben heute die zweite Phase der Weiterentwicklung
Grafeneggs zum Kultur-, Wirtschafts- und Tourismusstandort bekanntgegeben.
Der Bestandvertrag zwischen der Familie Metternich-Sándor und der Grafenegg
Kulturbetriebsgesellschaft wurde um weitere 50 Jahre verlängert und um weitere Flächen im Schloss, die Grafenegg Cottages und die dazugehörige Alte Scheune erweitert.

PDF document icon Vertragsverlaengerung.pdf — PDF document, 48 KB (49723 bytes)

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden