Details und Tickets

Interpreten

  • Tonkünstler-Orchester Niederösterreich
  • Yeol Eum Son, Klavier
  • Dmitrij Kitajenko, Dirigent

Programm

Wolfgang Amadeus Mozart:
Konzert für Klavier und Orchester d-Moll KV 466

- Pause -

Dmitri Schostakowitsch:
Symphonie Nr. 7 C-Dur op. 60 «Leningrader»

Einführung / Kurzbeschreibung

Tonkünstler-Orchester Niederösterreich · Yeol Eum Son · Dmitrij Kitajenko

Mozart, Schostakowitsch

Geschichte, in Musik gegossen. Nachdem Mozarts C-Dur-Konzert am Wolkenturm bereits erklungen ist, lässt Ausnahmepianistin Yeol Eum Son nun den melancholischen Vorgänger, das d-Moll-Konzert, hören. Eine Tonart, die Mozart auch für sein Requiem wählte. Mit diesem Konzert hat er die Unterhaltungskonventionen seiner Zeit hinter sich gelassen und die Freiheit seines Genies gefeiert.

Die «Leningrader» ist Schostakowitschs bekannteste Symphonie: ein Stück Zeitgeschichte über die Belagerung der Stadt durch die Nationalsozialisten.

Rahmenprogramm

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden