Details und Tickets

Interpreten

  • Tonkünstler-Orchester
  • Janoska Ensemble
  • Jurek Dybał , Dirigent

Programm

Werke von František Janoska sowie Johann Strauss, W. A. Mozart, Pablo de Sarasate, Niccolò Paganini und Maurice Ravel in Bearbeitungen des Janoska Ensembles

Einführung

Tonkünstler-Orchester · Janoska Ensemble · Jurek Dybał

Janoska, Strauss, Mozart, de Sarasate, Paganini, Ravel in Bearbeitungen des Janoska Ensemble

Die Janoska-Brüder aus Bratislava haben längst einen eigenen Musikstil geprägt: den Janoska-Stil. Er verbindet Klassik mit Jazz, Pop und Latin-Sound. Egal welches Stück sich die Musiker vorknöpfen, gute Laune ist ebenso garantiert wie musikalische Spitzenklasse. Gemeinsam mit dem Tonkünstler-Orchester unter Jurek Dybał wird das Janoska Ensemble einige musikalische Meisterwerke auf eigenwillige Art interpretieren: eine schwungvolle «Fledermaus», eine Rumbaversion von Mozarts Klavierkonzert KV 466, dazu die erste Symphonie von František Janoska, die nicht mit Effekten geizt.

Rahmenprogramm

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden