Details und Tickets

Interpreten

  • Rotterdam Philharmonic Orchestra
  • Lahav Shani , Klavier, Dirigent

Programm

WOLFGANG AMADEUS MOZART
Konzert für Klavier und Orchester B-Dur KV 595

ANTON BRUCKNER
Symphonie Nr. 5 B-Dur

Einführung

Rotterdam Philharmonic Orchestra · Lahav Shani

MOZART · BRUCKNER

Die Uraufführung von Mozarts Klavierkonzert KV 595 im Jahre 1791 war einer der letzten Auftritte Mozarts als Pianist. Eine schwermütig schwebende Stimmung liegt über der Komposition, die in Grafenegg vom israelischen Pianisten und Dirigenten Lahav Shani gestaltet wird. Shani ist neuer Chef des Rotterdam Philharmonic Orchestra, der jüngste in dieser Position. Gemeinsam wird das Dream-Team im Anschluss Bruckners 5. Symphonie interpretieren: die Musik eines einsamen Menschen, der sich durch seine Liebe zu Wagner’schem Pathos und seinen festen Glauben selbst vom eigenen Leiden befreit. Im Prélude wird das Minguet Quartett u. a. ein Werk des Composer in Residence Peter Ruzicka zur Aufführung bringen.

Rahmenprogramm

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden