Interpreten

  • Wiener Philharmoniker, Orchester
  • Daniel Harding, Dirigent

Programm

Gustav Mahler:
Symphonie Nr. 6 a-Moll «Tragische»

Einführung / Kurzbeschreibung

Wiener Philharmoniker · Daniel Harding

Mahler

Intimität der Verzweiflung. Entstanden ist Gustav Mahlers 6. Symphonie, die den Beinamen «Tragische» trägt, in Wien. Für die Wiener Philharmoniker gehört dieses Werk zum Kernrepertoire: Daniel Harding wird in der Partitur die intimen Sehnsüchte und Sorgen des Komponisten aufspüren. Für Alma Mahler war die Sechste stets eines der innerlichsten Werke ihres Mannes. «Kein Werk ist ihm so unmittelbar aus dem Herzen geflossen», sagte sie, «sie ist sein allerpersönlichstes Werk und ein prophetisches obendrein.» Auch im Prélude stehen die Wiener Philharmoniker mit dem Koncz Ensemble Wien im Mittelpunkt.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden