1. Grafenegg Auditorium
    In Kürze verfügbar

    In Kürze verfügbar

    Dieses Konzert ist aktuell exklusiv im Abonnement Schlossklänge 21-22 erhältlich. Mitglieder des Freundeskreis Grafenegg (GRAFENEGG-Card und Fördernde Mitglieder) können ab 25.8.2021 Einzelkarten aus dem Schlossklänge-Abonnement erwerben. Der allgemeine Verkaufsstart beginnt am 1.9.2021.

Interpreten

  • Nationales Symphonieorchester des Polnischen Rundfunks
  • Paul Lewis, Klavier
  • Lawrence Foster, Dirigent

Programm

LUDWIG VAN BEETHOVEN
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 3 c-Moll op. 37

WOLFGANG AMADEUS MOZART
Symphonie Nr. 40 g-Moll KV 550

Einführung

Nationales Symphonieorchester des Polnischen Rundfunks · Paul Lewis · Lawrence Foster

BEETHOVEN · MOZART

Ein Ohrwurm kommt bei Mozart selten allein, eine besondere Dichte an prägnanten Motiven herrscht in seiner späten g-Moll-Symphonie vor, mit der das Nationale Symphonieorchester des Polnischen Rundfunks in Grafenegg gastiert. Am Pult steht der derzeitige Chefdirigent des traditionsreichen Klang- körpers, Lawrence Foster, der seit Jahrzehnten eine Konstante des Musiklebens in den USA und in Europa darstellt. In Beethovens drittem Klavierkonzert, das ebenfalls nicht mit eingängigen Passagen geizt, ist der britische Pianist Paul Lewis zu erleben.

Rahmenprogramm

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden