Frauen*tag

Grafenegg Schlosshof

Details und Tickets

Einführung

Spannende Vortragende, eine Weinverkostung mit den besten Winzerinnen Niederösterreichs und ein traumhaftes Konzert erwarten Sie am 1. September ab 16 Uhr!

Nach dem großen Erfolg im Vorjahr präsentieren wir auch heuer wieder einen Frauen*tag in Grafenegg, der mit zahlreichen Programmpunkten glänzt. Spannende Vortragende, eine Weinverkostung mit den besten Winzerinnen Niederösterreichs und ein traumhaftes Konzert erwarten Sie am 1. September ab 16.00 Uhr.

Frauen aus allen Lebensbereichen sind herzlich willkommen, einen inspirierenden Nachmittag in wundervollem Ambiente zu genießen und den Abend am Wolkenturm ausklingen zu lassen. Wer nach Prokofjews «Romeo & Julia» mit dem Tonkünstler-Orchester noch nicht nach Hause gehen will, kann bei der Late Night Session Stars der Klassikszene in legerem Ambiente erleben.

Machen Sie sich und Ihrer Freundin*, Kollegin*, Mutter oder Partnerin* eine Freude und genießen Sie einen Abend unter Gleichgesinnten am herrlichen Areal Grafeneggs!

Zum Weltfrauentag erhalten Sie Ihre Eintrittskarte zum Preis von € 40 (statt € 50), inkludiert ist ein Goodie Bag, Willkommenssekt & Weinverkostung im Schlosshof, Konzertkarte und der Zutritt zur Late Night Session.

Tickets online buchbar mit der Ermäßigung «Frauentag» oder senden Sie eine Mail an unser Kartenbüro mit dem Betreff «Frauentag» an .

Der Frauen*tag mit Programm im Schloss ab 16 Uhr und vergünstigten Konzertkarten richtet sich ausschließlich und ausdrücklich an Frauen bzw. Personen, die sich als Frau identifizieren.

 

Programmvorschau

FRAUEN*TAG

ab 16.00 Uhr · Schloss

  • Spannende Vorträge
  • Weinverkostungen
    Agnes Mantler - Kremstal
    Karoline Taferner - Carnuntum
    Dorli Muhr - Carnuntum
    Christina Juen-Wess - Kremstal
  • weitere Programmpunkte werden zu einem späteren Zeitpunkt angekündigt

 

ABENDKONZERT

TONKÜNSTLER-ORCHESTER / TABITA BERGLUND
19.00 Uhr · Wolkenturm

Programm / Interpreten

PJOTR ILJITSCH TSCHAIKOWSKI
Konzert für Violine und Orchester D-Dur op. 35

SERGEJ PROKOFJEW
Suite aus dem Ballett «Romeo und Julia» (Zusammenstellung aus Suiten 1-3: Tabita Berglund)

TONKÜNSTLER-ORCHESTER
SERGEI DOGADIN · Violine
TABITA BERGLUND · Dirigentin

Als «Hurricane» bezeichnete die BBC die 33-jährige norwegische Dirigentin Tabita Berglund, die in den letzten Jahren auf europäischen Konzertbühnen viel Aufsehen erregte. Sie auf ihre jugendliche Verve zu reduzieren, wäre jedoch falsch: Mit sensibler Musikalität, klarem Ausdruck und natürlicher Intuition bringt sie bekannte und weniger bekannte Werke zum Strahlen. In Grafenegg feiert sie ihr Wolkenturm-Debüt mit dem Tonkünstler-Orchester. Schon zwei Mal ist hier wiederum der Geigenvirtuose Sergei Dogadin aufgetreten, der seither ein Liebling des Grafenegger Publikums ist. Bei ihm weiß man Tschaikowskis Violinkonzert in allerbesten Händen.


YELLOW LOUNGE

nach dem Konzert · Reitschule / Sattelkammer

Hochkarätige Künstlerinnen und Künstler der Klassik und des Jazz treffen auf Stars der Club-Kultur und begeistern das Publikum durch eine völlig neue Mischung der verschiedenen Genres, natürlich abseits des klassischen Konzert-Settings – das ist das Prinzip einer Yellow Lounge. Der Höhepunkt ist der Live Act. In Zusammenarbeit mit der Deutschen Grammophon.

 

INFO

Der Frauen*tag mit Programm im Schloss ab 16 Uhr und vergünstigten Konzertkarten richtet sich ausschließlich und ausdrücklich an Frauen bzw. Personen, die sich als Frau identifizieren. 

 

 

Mit freundlicher Unterstützung von

GW Cosmetics

 

Bustransfer

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden