Details und Tickets

Interpreten

  • St. Petersburger Philharmoniker
  • Emmanuel Tjeknavorian , Violine
  • Harriet Krijgh , Violoncello
  • Rudolf Buchbinder , Klavier
  • Yuri Temirkanov , Dirigent

Programm

LUDWIG VAN BEETHOVEN
Tripelkonzert für Klavier, Violine, Violoncello und Orchester C-Dur op. 56

SERGEJ RACHMANINOW
Symphonische Tänze op. 45

Einführung

St. Petersburger Philharmoniker · Emmanuel Tjeknavorian · Harriet Krijgh · Rudolf Buchbinder · Yuri Temirkanov

BEETHOVEN · RACHMANINOW

Zwei Stars vergangener Sommernachtsgalas flankieren Rudolf Buchbinder am Wolkenturm bei Beethovens Tripelkonzert: die Cellistin Harriet Krijgh und der Geiger Emmanuel Tjeknavorian. Trifft da jugendlicher Überschwang auf die Reife der älteren Generation? Oder ist das Besondere dieses Konzertes vielmehr die Kombination aus Spielfreude und Besonnenheit, die alle drei Persönlichkeiten gleichermaßen auszeichnet? Komplettiert wird das Setting dieses farbenreichen Konzertabends durch Yuri Temirkanov und die St. Petersburger Philharmoniker. In Rachmaninows Symphonischen Tänzen bietet sich dem glänzenden Orchester eine Fülle an Gelegenheiten, seine Stärken auszuspielen.

Rahmenprogramm

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden