Details und Tickets

Interpreten

  • Scharoun Ensemble Berlin

Programm

FRANZ SCHUBERT
Ouvertüre im italienischen Stil D-Dur D 590 (Bearbeitung für gemischtes Oktett: Andreas N. Tarkmann)

WOLFGANG AMADEUS MOZART
Quintett für Klarinette, zwei Violinen, Viola und Violoncello A-Dur KV 581 «Stadler-Quintett»

LUDWIG VAN BEETHOVEN
Septett für Klarinette, Horn, Fagott, Violine, Viola, Violoncello und Kontrabass Es-Dur op. 20

Einführung

Scharoun Ensemble Berlin

SCHUBERT · MOZART · BEETHOVEN

Das aus Mitgliedern der Berliner Philharmoniker bestehende Scharoun Ensemble hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Vielfalt der Kammermusik in unterschiedlichen Besetzungen hochzuhalten. Beethovens Septett erfreut sich seit seinen ersten Aufführungen großer Beliebtheit. «Das ist meine Schöpfung!», soll Beethoven in Anspielung auf Haydns im Jahr zuvor mit großem Beifall uraufgeführtes Oratorium ausgerufen haben. Zu Beethovens Werk gesellt sich bei der Matinee in Grafenegg Mozarts legendäres Klarinettenquintett – beides Kompositionen mit zauberhaften Melodien.

Rahmenprogramm

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden