Details und Tickets

Interpreten

  • Tonkünstler-Orchester
  • Sarah Maria Sun , Sopran
  • Simon Höfele , Trompete
  • Konstantia Gourzi , Dirigentin

Programm

KONSTANTÍA GOURZÍ
Concerto für Trompete und Orchester, Auftragswerk des Grafenegg Festivals (Uraufführung)

GUSTAV MAHLER
Symphonie Nr. 4 G-Dur

Einführung

Tonkünstler-Orchester · Sarah Maria Sun · Simon Höfele · Konstantía Gourzí

GOURZÍ · MAHLER

Um den jungen Trompeter Simon Höfele ist ein Griss: Der mehrfach ausgezeichnete Musiker tritt in den wichtigsten Konzertsälen der Welt auf. Am Wolkenturm spielt er Konstantía Gourzís für Grafenegg geschriebenes Concerto für Trompete und Orchester. Wenn die gebürtige Griechin Gourzí, die auch als Dirigentin große Erfolge feiert, komponiert, schwingt vieles mit. Das Erbe unterschiedlicher kultureller Traditionen beschäftigt sie genauso wie die Frage, wie sich Musik und Publikum am besten begegnen. Nach der Pause schlägt ihr Herz am Pult des Tonkünstler-Orchesters für Mahlers einnehmende vierte Symphonie. Beste Voraussetzung für einen vielschichtigen und glanzvollen Abend!
 
Die ursprünglich für das Konzert angekündigte Solistin Alison Balsom musste ihre Mitwirkung absagen.

Rahmenprogramm

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden