Details und Tickets

Interpreten

  • London Symphony Orchestra
  • Sir Simon Rattle, Dirigent

Programm

GYORGY LIGETI
«Atmospheres» für Orchester
attacca

RICHARD WAGNER
Vorspiel zur Oper «Lohengrin»

ANTON WEBERN
Sechs Stücke für Orchester op. 6
attacca

RICHARD WAGNER
Vorspiel und «Isoldes Liebestod»
aus der Oper «Tristan und Isolde»

JOHANNES BRAHMS
Symphonie Nr. 2 D-Dur op. 73

Einführung

London Symphony Orchestra · Sir Simon Rattle

LIGETI · WAGNER · WEBERN · BRAHMS

Ein kunstvoll austariertes Programm, wie es für den außergewöhnlichen musikalischen Weg von Sir Simon Rattle charakteristisch ist, beschließt das Gastspiel des London Symphony Orchestra. Luftig, schwebend, zum Licht drängend – in diesem Grundmodus spannt sich der Bogen von Ligetis epochalen «Atmospheres» über Glanzstücke von Wagner bis hin zu Brahms’ großartiger zweiter Symphonie. Es ist von der Stimmung her eines der hellsten Werke des Melancholikers Brahms, der sich den Spaß leistete, seinem Verleger anzukündigen: «Ich habe noch nie so was Trauriges, Molliges geschrieben: die Partitur muß mit Trauerrand erscheinen.»

Rahmenprogramm

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden