Details und Tickets

  1. Grafenegg Auditorium

    Tonkünstler-Orchester · Simon Trpčeski · Fabien Gabel


    BERLIOZ · LISZT

    Karten kaufen

Interpreten

  • Tonkünstler-Orchester
  • Simon Trpčeski, Klavier
  • Fabien Gabel, Dirigent

Programm

HECTOR BERLIOZ
Ouvertüre zur Oper «Beatrice et Benedict»

FRANZ LISZT
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 A-Dur

HECTOR BERLIOZ
«Symphonie fantastique. Épisode de la vie d'un artiste» op. 14

Einführung

Tonkünstler-Orchester · Simon Trpčeski · Fabien Gabel

BERLIOZ · LISZT

Das Tonkünstler-Orchester startet die Schlossklänge-Saison mit einem prachtvollen Programm, dessen Komponisten auch in der Musikgeschichte für eine Art Kick-off stehen: Hector Berlioz und Franz Liszt gelten als Väter einer Strömung, die ihren Kompositionen außermusikalische Ideen und Inhalte zugrunde legten (und ließen auch mit allerlei anderen Innovationen aufhorchen). Berlioz heftet sich in seiner populären «Symphonie fantastique» in fünf innigen Sätzen an die Fersen eines jungen Musikers, der von seiner Liebe verzehrt wird. Als Solist in Franz Liszts zweitem Klavierkonzert greift der nordmazedonische Virtuose Simon Trpčeski in die Tasten. Am Dirigentenpult steht der junge Franzose Fabien Gabel, der bereits auf einige erfolgreiche Projekte mit dem Tonkünstler-Orchester zurückblicken kann.

Rahmenprogramm

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden