Details und Tickets

  1. Grafenegg Wolkenturm

    Münchner Philharmoniker · Gautier Capuçon · Valery Gergiev


    SCHOSTAKOWITSCH · BRAHMS

    Karten kaufen

Interpreten

  • Münchner Philharmoniker
  • Gautier Capuçon , Violoncello
  • Valery Gergiev , Dirigent

Programm

DMITRI SCHOSTAKOWITSCH
Konzert für Violoncello und Orchester Nr. 1 Es-Dur op. 107

JOHANNES BRAHMS
Symphonie Nr. 1 c-Moll op. 68

Einführung

Münchner Philharmoniker · Gautier Capuçon · Valery Gergiev

SCHOSTAKOWITSCH · BRAHMS

Valery Gergiev hat die Musik nicht nur im kleinen Finger, wer ihn genau beobachtet, kann sich des Eindrucks nicht erwehren, dass er sie auch mit diesem dirigiert. Nach seinen jüngsten Grafenegg-Auftritten mit dem Mariinsky Orchester St. Petersburg gastiert der gefeierte Russe nun wieder mit den Münchner Philharmonikern am Wolkenturm, deren Chefdirigent er seit 2015 ist. Zu dem eingespielten Team stößt als Solist in Schostakowitschs erstem Cellokonzert Gautier Capuçon dazu. Danach erklingt Brahms' ernste erste Symphonie, die für ihren Komponisten fast existenzielle Bedeutung hatte, da er damit aus dem Schatten Beethovens treten wollte.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden