INFORMATIONEN & VERHALTENSREGELN

Konzerte im Juni

 

  • Bitte informieren Sie unbedingt vorab unser Kartenbüro, sollten Sie die Karten an andere Personen weitergeben. Wir benötigen deren Kontaktadressen.
  • 3G-Regel: Zutrittsvoraussetzung ist ein gültiger offizieller Corona-Test mit negativem Ergebnis, der Nachweis einer erfolgten Impfung, die mindestens 21 Tage und höchstens 9 Monate zurückliegt oder der Nachweis einer durchgemachten Covid-19-Erkrankung.
  • Vor Ort werden keine Testungen angeboten.
  • Die Kartenkontrolle geschieht kontaktlos am Vorplatz Auditorium.
  • Jedem Sitz- bzw. Rasenplatz ist ein bestimmter, farbig gekennzeichneter Wartebereich zugeteilt. Dieser ist entweder auf der Konzertkarte angedruckt oder es wird vor Ort der jeweilige Wartebereich für Ihren Sitzplatzsektor ausgeschildert (nur bei Kapazität der Ampelfarbe Grün und Gelb notwendig).
  • Bitte finden Sie sich jederzeit in Ihrem Wartebereich ein. Es ist dort genug Platz zum Verweilen und eine eigene Konzertbar mit Konsumationszone steht zur Verfügung.
  • Außerdem eignet sich der Schlosspark – hinter Schloss und Wolkenturm – wunderbar zum Flanieren oder Picknicken. Bitte betreten Sie keine anderen Wartezonen oder halten sich länger zwischen den Wartezonen auf.
  • Bitte nutzen Sie vor Konzertbeginn das WC im Auditorium. Die WC Anlagen am Wolkenturm stehen nur für Notfälle zur Verfügung.
  • Der Einlass zum Wolkenturm erfolgt für Sitzplätze 30 Minuten, für Rasenplätze 10 Minuten vor Konzertbeginn (ausgenommen Sommernachtsgala - ca. 25 Minuten vor Konzertbeginn) auf Anweisung des Ordnerpersonals.
  • Im Schlechtwetterfall bitten wir Sie, in Ihrem Auto zu warten bzw. später anzureisen und das Areal erst 30 Minuten vor Konzertbeginn zu betreten. Sie werden zügig zu Ihrem Sitzplatz im Auditorium oder in der Reitschule geleitet.
  • An den Konzerttagen gibt es keine reguläre Abendkassa.
  • Die Beschränkung der Kapazität, die Aufteilung auf drei Parkplätze und die Größe ebendieser ermöglichen eine
    entspannte Anreise.
  • Für den Bustransfer gelten die gültigen Regelungen für den öffentlichen Verkehr.
  • Anstelle des Einführungsgesprächs in der Reitschule steht dieses eine Woche vor dem Konzert als Podcast unter grafenegg.com/podcast zur Verfügung.
  • Alle Konzerte finden ohne Pause statt. Es ist kein Nacheinlass möglich.
  • Durch den großen Abstand zwischen Bühne und Publikumsbereich ist der Schutz des Publikums gegenüber den Künstlerinnen und Künstlern zu jedem Zeitpunkt gegeben.
  • Die schachbrettartige Belegung der Sitzplätze – versetzt, mit einem freien Sessel zwischen Einzelpersonen oder BesucherInnen-Gruppen – sowie die Reduktion der Rasenplätze stellen einen Abstand von mehr als einem Meter zwischen den Besucherinnen und Besuchern sicher.
  • Nach dem Konzert ist der Sitz- bzw. Rasenplatz ausschließlich nach Aufforderung des Ordnerpersonals zu räumen und es wird gebeten, danach das Areal zügig zu verlassen.
  • Bitte leisten Sie den Anweisungen des Orderpersonals stets Folge und beachten Sie Hinweisschilder.
  • Bitte halten Sie zu jeder Zeit zwei Meter Abstand zu Personen außerhalb Ihres Haushalts und vermeiden Sie Stau-Situationen, insbesondere an Ein- und Ausgängen sowie an den Konzertbars.
  • Bitte halten Sie sich an die allgemein gültigen Hygieneregeln wie Niesetikette, regelmäßiges Händewaschen oder -desinfizieren etc. Desinfektionsmittelspender stehen zur Verfügung.
  • Für Kinder unter sechs Jahren besteht keine Maskenpflicht. Bis 14 Jahre kann ein einfacher Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Für alle anderen Personen besteht ab dem Parkplatz FFP2-Maskenpflicht. Atteste zur Befreiung von der Maskenpflicht gelten laut Hausordnung nicht. Bis inklusive 9. Juni ist auch auf Ihrem Sitzplatz eine Maske zu tragen. Ab 10. Juni gilt folgende Regelung: Während des Konzerts, wenn sich alle Besucherinnen und Besucher auf ihren Plätzen befinden, und für die Konsumation darf die Maske abgenommen werden.
  • Bitte bleiben Sie der Veranstaltung unbedingt fern und der Kartenpreis wird rückerstattet
    –  bei Krankheitsgefühl, wenn Sie eine Infektion mit dem Coronavirus nicht ausschließen können
    –  wenn Sie erkrankt sind
    –  wenn Sie Kontakt zu einer an Covid-19 erkrankten Person hatten
    –  bei Verdachts- oder Krankheitsfall in Ihrem näheren sozialen oder beruflichen Umfeld

 

Vielen Dank für Ihre Mithilfe!
Änderungen des Prozederes aufgrund behördlicher Vorgaben oder Lockerungen sind vorbehalten.

 

SOMMER 2021

Im Grafenegg-Newsletter erfahren Sie in regelmäßigen Abständen neben spannenden Neuigkeiten auch wichtige Informationen rund um unser Präventionskonzept während der Sommer-Saison 2021. Melden Sie sich gleich hier an!

 

Sicherer Konzertgenuss

 

 

 

 

 

 

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden