Schlossklänge 21-22

Das Programm vereint, wie gewohnt, die schönsten Werke der Musikgeschichte. Neben dem Tonkünstler-Orchester Niederösterreich, das den Großteil der Konzerte bestreitet, können Sie diesmal auch das angesehene Nationale Symphonieorchester des Polnischen Rundfunks im November sowie die Camerata Salzburg am Ostersonntag in Grafenegg erleben.

Auf vielfachen Wunsch bieten wir ab sofort eine flexiblere Abo-Struktur an: Wollen Sie, dass bei Ihrem Abo die Sommernachtsgala mit dabei ist? Oder hat für Sie das Silvester- konzert oberste Priorität? Selbstverständlich können Sie auch beide Termine sowie weitere zu Ihrem Basis-Abo, das sechs Konzerte umfasst, hinzufügen und so auf bis zu zehn Konzerte aufrunden. Auf jedes Konzert, um das Sie Ihr Basis-Abo erweitern, bekommen Sie eine Ermäßigung von 25 Prozent.
Das beliebte Festtagsabonnement besteht weiterhin aus drei Terminen: dem Weihnachtskonzert mit Tschaikowskis «Nussknacker»-Suite, dem Silvesterkonzert mit den schönsten Walzern, Polkas und Arien sowie dem Osterkonzert mit der Camerata Salzburg und Fazıl Say. Mit einer Mitgliedschaft im Freundeskreis Grafenegg – mit der GRAFENEGG-Card oder als Förderndes Mitglied – bekommen Sie auf alle Abos eine zusätzliche Ermäßigung von 20 Prozent.

Als neuen Service bieten wir Ihnen erstmals Packages an, mit denen Sie Ihren Konzertbesuch noch angenehmer gestalten können: Bestellen Sie bereits beim Kartenkauf Ihren Pausentisch mit Fingerfood und Getränken vor, Programmheft inklusive.

Seien Sie dabei, wenn Live-Konzerte in Grafenegg wieder zur Normalität und zu unvergesslichen Momenten werden!

Alle Veranstaltungen

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden