Sommerklänge Sommerklänge
20/07/2024 Sa 20.00 Uhr

Böhmische Klänge

Filharmonie Brno · Julia Hagen · Dennis Russell Davies

SMETANA / DVOŘÁK / TSCHAIKOWSKI

Wolkenturm
Karten kaufen
78 | 67 | 57 | 45 | 40 | 32 | 20 | 10
Portrait von Julia Hagen
Julia Hagen © Simond Pauli

Besetzung

  • Orchester
    Filharmonie Brno
  • Violoncello
    Julia Hagen
  • Dirigent
    Dennis Russell Davies

Programm

  • 00:12:00
    Bedrich Smetana «Die Moldau» Symphonische Dichtung Nr. 2 aus dem Zyklus «Mein Vaterland»
  • 00:10:00
    Antonín Dvorák «Klid lesa» | «Waldesruhe» für Violoncello und Orchester op. 68/5
  • 00:18:00
    Pjotr Iljitsch Tschaikowski Rokoko-Variationen für Violoncello und Orchester op. 33
  • 00:30:00
  • 00:13:00
    Bedrich Smetana «Aus Böhmens Hain und Flur» Symphonische Dichtung Nr. 4 aus dem Zyklus «Mein Vaterland»
  • 00:12:00
    Bedrich Smetana «Tábor» Symphonische Dichtung Nr. 5 aus dem Zyklus «Mein Vaterland»
  • 00:13:00
    Bedrich Smetana «Blaník» Symphonische Dichtung Nr. 6 aus dem Zyklus «Mein Vaterland»

Rahmenprogramm

20/07/2024 Sa 16.00 Uhr

Bustransfer

Böhmische Klänge

Ausverkauft

20/07/2024 Sa 16.01 Uhr

Bustransfer

Böhmische Klänge · Late Night Session
20/07/2024 Sa 18.00 Uhr

Prélude

Duo Schrammelbach
20/07/2024 Sa 22.00 Uhr

Late Night Session

Grafenegg Academy

Wichtige Informationen

Alle unter 26 Jahren erhalten 50 % Ermäßigung auf den Ticketpreis (buchbar online oder in den Kartenbüros).
Mit gültigem Behindertenpass erhält man 50 % Ermäßigung, eine eingetragene Begleitperson kann das Konzert gratis besuchen (nur in den Kartenbüros buchbar).

Beschreibung

Im Wind wogende Weizenfelder, rauschende Wälder, zündende Polkas: Musik «aus Böhmens Hain und Flur» regiert an diesem romantisch-pittoresken Abend mit der Filharmonie Brno unter Dennis Russell Davies. Zum einen, weil die gleichnamige symphonische Dichtung aus Bedřich Smetanas Zyklus «Mein Vaterland» auf dem Programm steht. Zum anderen, weil die junge Cellistin Julia Hagen mit Antonín Dvořáks malerischer «Waldesruhe» und den fulminanten Rokoko-Variationen von Pjotr Iljitsch Tschaikowski noch mehr slawische Energie entfacht. Bei Smetana hingegen wird einerseits die Landschaft Böhmens gefeiert, etwa entlang des Flusslaufs der Moldau, andererseits mit «Tábor» und «Blaník» auch in Geschichte und Sagenwelt geblickt. Hier verwandelt sich der volkstümliche Reiseführer in ein starkes Bekenntnis zur böhmischen Landschaft und Lebensweise.

    Sponsoren und Partner

    • Logo Österreichische Lotterien

    Abonnements

    • Sommerklänge Wahlabo

      Wählen Sie drei Konzerte aus.

      Weiterlesen

    Weitere Termine

    Leider gibt es keine zukünftigen Termine.

    Entdecken Sie weitere Veranstaltungen in unserer Übersicht.
    Programm und Tickets
    • Da JavaScript dekativiert ist, werden einige Inhalte nicht geladen.
    • Da dein Browser nicht supportet wird, werden einige Inhalte nicht geladen.
    • Auf Grund von zu geringer Bandbreite werden einige Inhalte nicht geladen.
    • Auf Grund von zu schwacher Hardware werden einige Inhalte nicht geladen.