Klavierklänge Matineen Festivalwochenende 1 Festival Matinee
18/08/2024 So 11.00 Uhr

Kammerorchester Wien – Berlin

Rudolf Buchbinder

CHOPIN / DVORÁK

Auditorium
Karten kaufen
150 | 132 | 106 | 84 | 48 | 10
Rudolf Buchbinder spielt am Klavier im Auditorium Grafenegg
Rudolf Buchbinder © Klaus Fritsch

Besetzung

  • Orchester
    Kammerorchester Wien – Berlin
  • Klavier / Leitung
    Rudolf Buchbinder

Programm

  • 00:34:00
    Frédéric Chopin Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 e-Moll op. 11 (Fassung für Streichorchester)
  • 00:25:00
  • 00:29:00
    Antonín Dvorák Serenade für Streichorchester E-Dur op. 22

Rahmenprogramm

18/08/2024 So 09.30 Uhr

Bustransfer

Kammerorchester Wien – Berlin

Ausverkauft

18/08/2024 So 14.30 Uhr

Musik im Park

Wichtige Informationen

Alle unter 26 Jahren erhalten 50 % Ermäßigung auf den Ticketpreis (buchbar online oder in den Kartenbüros).
Mit gültigem Behindertenpass erhält man 50 % Ermäßigung, eine eingetragene Begleitperson kann das Konzert gratis besuchen (nur in den Kartenbüros buchbar).

Beschreibung

An diesem Vormittag regiert das Intime, Zarte. Zentrum von Frédéric Chopins e-Moll-Klavierkonzert ist der langsame Satz: Er sei, so Chopin, der liebevolle Rückblick auf süße Erinnerungen, «wie eine Träumerei in einer schönen, mondbeglänzten Frühlingsnacht». Chopins Klavierkonzerte verzichten auf symphonische Auseinandersetzungen und stellen den Solopart unangefochten in den Mittelpunkt. Das Klavier brilliert als Sänger virtuoser Arien, das Orchester rollt ihm den roten Teppich aus – hier Rudolf Buchbinder mit Mitgliedern der Wiener und Berliner Philharmoniker. Dazu passt Antonín Dvořáks unbeschwert-liebenswürdige Serenade E-Dur, das Idealbild nobler Unterhaltung auf höchstem Niveau: eine leichtfüßige kleine Symphonie mit zusätzlichem Walzer und einem traumhaften Larghetto.

    Sponsoren und Partner

    • Die Presse

    Abonnements

    Weitere Termine

    Leider gibt es keine zukünftigen Termine.

    Entdecken Sie weitere Veranstaltungen in unserer Übersicht.
    Programm und Tickets
    • Da JavaScript dekativiert ist, werden einige Inhalte nicht geladen.
    • Da dein Browser nicht supportet wird, werden einige Inhalte nicht geladen.
    • Auf Grund von zu geringer Bandbreite werden einige Inhalte nicht geladen.
    • Auf Grund von zu schwacher Hardware werden einige Inhalte nicht geladen.