Abonnements

Sie wollen weltbekannte Orchester hören, lieben die Moderne, genießen Klaviermusik oder große Stimmen? Kein Problem: Grafenegg hat die passende Aboreihe für Sie. Mit unseren Abonnements reservieren Sie sich Ihre ganz individuellen Lieblingsplätze: Für ein Wochenende, für die Sommerkonzerte, die Matineen oder für die einzelnen Schwerpunkte im Festival-Programm.

Beim Kauf von Matinee und Abendkonzert desselben Tages erhalten Sie 10 % Ermäßigung auf den regulären Kartenpreis.

Wahlabonnement Sommerkonzerte

Entscheiden Sie selbst, was Sie hören wollen: Wiener Walzer? Musik aus Hollywood? Zauberklänge des Barock? Oder doch lieber Bass-Klänge? Das Sommerkonzerte-Abo richtet sich ganz nach Ihrem Geschmack.

Festival Wochenend-Abonnements

An jedem Festival-Wochenende wählen Sie zwischen 2 oder 3 Konzerten. Erleben Sie das Mariinsky Orchester mit Valery Gergiev oder Brahms' Liebeslied-Walzer in stimmlicher Starbesetzung.

Abo Zu Hause in Grafenegg

Begleiten Sie das Tonkünstler-Orchester durch den Sommer: von der Festival-Eröffnung über die Gala zu Bernsteins 100. Geburtstag bis hin zu einem unvergleichlichen Abend mit der Pianistin Yeol Eum Son unter der Leitung von Dmitrij Kitajenko.

Schlossklänge-Abo 17-18

In einem spannenden Querschnitt der Symphonik präsentiert das Tonkünstler-Orchester acht «Schlossklänge»-Konzerte mit Pretty Yende, Joseph Calleja, Anna Lucia Richter, Rinaldo Alessandrini und vielen weiteren Stars.

Abo Klavier und Orchester I

Namhafte Pianistinnen und Pianisten wie Rudolf Buchbinder und Yeol Eum Son treten mit großen Orchestern wie dem Royal Philharmonic Orchestra auf. Ein Wechselspiel aus orchestralem Glanz und pianistischer Virtuosität.

Abo Klavier und Orchester II

Erleben Sie unvergessliche Klaviermusik von Beethoven bis Mozart und Weltklasse-Pianistinnen und Pianisten wie Hélène Grimaud, Rudolf Buchbinder und Yeol Eum Son in Grafenegg.

Wahlabonnement Große Stimmen

In diesem Abo bekommen die Stars des Gesangs ihren großen Auftritt: Anna Samuil, Christian Elsner, Jonas Kaufmann, Patricia Petibon, Peter Kirk, Juan Diego Flórez u.a.

Abo Russische Ballettmusik

Russische Ballettmusik in zwei Konzerten an einem Tag: Das Mariinsky Orchester St. Petersburg unter Valery Gergiev erzählt mit ≪Petruschka≫, ≪Der Nussknacker≫, ≪Romeo und Julia≫ und ≪Schwanensee≫ Geschichten aus Russland.

Schlossklänge-Abo 18-19

Auch 18-19 bieten die «Schlossklänge»-Konzerte wieder spannende Querschnitte der Symphonik mit Jun Märkl, Yutaka Sado, Vasily Petrenko und vielen mehr.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden