Details und Tickets

Interpreten

  • Grafenegg Academy Orchestra
  • Konzertvereinigung Linzer Theaterchor
  • Ľuba Orgonášová, Sopran
  • Bernarda Fink, Alt
  • Elisabeth Kulman, Alt
  • Christopher Maltman, Bariton
  • Leon Botstein, Dirigent

Programm

Max Reger:
Requiem für Soli, gemischten Chor und Orchester op. 144b

Richard Strauss:
«Die Tageszeiten» Liederzyklus für Männerchor und Orchester op. 76

Karol Szymanowski:
Stabat mater op. 53

Einführung

GRAFENEGG ACADEMY ORCHESTRA
KONZERTVEREINIGUNG LINZER THEATERCHOR
L’UBA ORGONÁŠOVÁ
BERNARDA FINK
ELISABETH KULMAN
CHRISTOPHER MALTMAN
LEON BOTSTEIN

Reger, Strauss, Szymanowski

Als der Wiener Schubertbund ein Geburtstagsständchen für Richard Strauss zu dessen 60. Geburtstag sang, entsprang aus dieser Begegnung der Wunsch nach einem Werk für Männerchor. Strauss’ empfand eine geistige Nähe zu den nostalgischen Versen aus Eichendorffs Feder und schrieb «Die Tageszeiten». Umrahmt wird das Chorwerk von zwei geistlichen Werken der besonderen Art: Max Regers Vertonung des «Requiem»-Gedichts von Hebbel und Szymanowskis Stabat mater, in dem der polnische Komponist den frühen Tod seiner geliebten Nichte verarbeitete.

Rahmenprogramm

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden