News

  • Im Komponisten-Dirigenten-Workshop INK STILL WET arbeitet der Composer in Residence Peter Ruzicka gemeinsam mit Nachwuchskomponistinnen und -komponisten an Partituren und daran, sie gemeinsam mit dem Tonkünstler-Orchester unter dem Dirigat der Workshop-Teilnehmenden zur Aufführung zu bringen.

    INK STILL WET

    Im Komponisten-Dirigenten-Workshop INK STILL WET arbeitet der Composer in Residence Peter Ruzicka gemeinsam mit Nachwuchskomponistinnen und -komponisten an Partituren und daran, sie gemeinsam mit dem Tonkünstler-Orchester unter dem Dirigat der Workshop-Teilnehmenden zur Aufführung zu bringen.

  • Der Sommer ist zum Greifen nah: Ab sofort können Sie sich auf das Programm für die Sommerkonzerte und das Grafenegg Festival 2019 einstimmen. Machen Sie sich ein Bild, erstellen Sie Ihre persönliche Konzertplanung, greifen Sie nach dem Sommer!

    Programm Sommersaison 2019

    Der Sommer ist zum Greifen nah: Ab sofort können Sie sich auf das Programm für die Sommerkonzerte und das Grafenegg Festival 2019 einstimmen. Machen Sie sich ein Bild, erstellen Sie Ihre persönliche Konzertplanung, greifen Sie nach dem Sommer!

  • Der Einzelkartenverkauf für die «Schlossklänge»-Saison 18-19 hat begonnen. Gibt es ein Konzert, auf das Sie sich schon besonders freuen? Überraschen Sie doch Freundinnen und Freunde oder ihre Familie mit einer Konzerteinladung nach Grafenegg und «teilen» Sie mit ihnen, was Sie musikalisch bewegt. Den Anfang des Zyklus macht am 29. September Haydns Oratorium «Die Schöpfung».

    Schlossklänge 18-19 im Einzelkartenverkauf

    Der Einzelkartenverkauf für die «Schlossklänge»-Saison 18-19 hat begonnen. Gibt es ein Konzert, auf das Sie sich schon besonders freuen? Überraschen Sie doch Freundinnen und Freunde oder ihre Familie mit einer Konzerteinladung nach Grafenegg und «teilen» Sie mit ihnen, was Sie musikalisch bewegt. Den Anfang des Zyklus macht am 29. September Haydns Oratorium «Die Schöpfung».

  • COUNTERPOINTS II Kunst im Park 2018 - Fortsetzung von Kunst im Park mit Arbeiten von Edith Dekyndt und Ines Doujak, die den Raum von seiner historischen Bedeutung hin zu globalen Fragestellungen erweitern.

    COUNTERPOINTS II Kunst im Park 2018

    COUNTERPOINTS II Kunst im Park 2018 - Fortsetzung von Kunst im Park mit Arbeiten von Edith Dekyndt und Ines Doujak, die den Raum von seiner historischen Bedeutung hin zu globalen Fragestellungen erweitern.

  • An unserem zentralen Infopoint trifft Klang auf Kulisse, Region, Geschichte, Natur und Architektur: Im Foyer Auditorium gibt es über unsere Konzertkarten hinaus nun Tickets für das touristische Angebot in Grafenegg und der Region.

    Kartenbüro & Info Grafenegg

    An unserem zentralen Infopoint trifft Klang auf Kulisse, Region, Geschichte, Natur und Architektur: Im Foyer Auditorium gibt es über unsere Konzertkarten hinaus nun Tickets für das touristische Angebot in Grafenegg und der Region.

  • Im Grafenegger Schlosspark, unweit von Schloss und Wolkenturm laden 16 neue Cottages zum Übernachten ein. Lassen Sie Ihren Besuch nach einem unserer Konzerte gemütlich in Grafenegg ausklingen. Die Buchung ist ab sofort auf www.grafenegg-cottages.at möglich.

    «Grafenegg Cottages»

    Im Grafenegger Schlosspark, unweit von Schloss und Wolkenturm laden 16 neue Cottages zum Übernachten ein. Lassen Sie Ihren Besuch nach einem unserer Konzerte gemütlich in Grafenegg ausklingen. Die Buchung ist ab sofort auf www.grafenegg-cottages.at möglich.

  • Ab sofort können Sie sich auf das Programm der «Schlossklänge»-Konzerte 19-20 einstimmen. Freuen Sie sich auf kostbare Raritäten, vereint mit Werken, die sich ungebrochener Popularität erfreuen. Lassen Sie sich in Grafenegg von der Musik bezaubern!

    Programm Schlossklänge 19-20

    Ab sofort können Sie sich auf das Programm der «Schlossklänge»-Konzerte 19-20 einstimmen. Freuen Sie sich auf kostbare Raritäten, vereint mit Werken, die sich ungebrochener Popularität erfreuen. Lassen Sie sich in Grafenegg von der Musik bezaubern!

  • Am 13. Juni startet Grafenegg mit der Sommernachtsgala am Wolkenturm in eine spannende Saison voller hochkarätiger musikalischer Höhepunkte!

    Sommerstart in Grafenegg

    Am 13. Juni startet Grafenegg mit der Sommernachtsgala am Wolkenturm in eine spannende Saison voller hochkarätiger musikalischer Höhepunkte!

  • Leger Musik geniessen
Kennen Sie schon unsere Rasenplätze? Um nur 10 EUR können Besucherinnen und Besucher ihr Klassikkonzert live am Wolkenturm genießen.

    Rasenplätze

    Leger Musik geniessen
    Kennen Sie schon unsere Rasenplätze? Um nur 10 EUR können Besucherinnen und Besucher ihr Klassikkonzert live am Wolkenturm genießen.

  • Musik inmitten des märchenhaften Schlossparks
Ensembles des Campus Grafenegg spielen an den vier Festival-Sonntagen um 14.30 Uhr an unterschiedlichen Orten des Schlossparks für Sie auf. Der Eintritt ist frei!

    Musik im Park

    Musik inmitten des märchenhaften Schlossparks
    Ensembles des Campus Grafenegg spielen an den vier Festival-Sonntagen um 14.30 Uhr an unterschiedlichen Orten des Schlossparks für Sie auf. Der Eintritt ist frei!

  • «Manege frei!»
Grafenegg wird am Sonntag, 16. Juni zum Zirkus! Heuer heißt es «Manege frei» für Töne, Akkorde, Melodien. Auf dem gesamten Areal darf die Musik zeigen, was sie drauf hat.

    Familientag Grafenegg 2019

    «Manege frei!»
    Grafenegg wird am Sonntag, 16. Juni zum Zirkus! Heuer heißt es «Manege frei» für Töne, Akkorde, Melodien. Auf dem gesamten Areal darf die Musik zeigen, was sie drauf hat.

  • Wir bringen Ihnen neben der Sommernachtsgala 2019 auch weitere Konzerthighlights aus Grafenegg auf Ihren Lieblingssender. Lesen Sie hier alle Informationen zu den TV- und Radioübertragungen.

    Grafenegg in TV und Radio

    Wir bringen Ihnen neben der Sommernachtsgala 2019 auch weitere Konzerthighlights aus Grafenegg auf Ihren Lieblingssender. Lesen Sie hier alle Informationen zu den TV- und Radioübertragungen.

  • Informationen zu Konzerten und Veranstaltungen, Hintergrundinformationen und spannende Interviews: Der Grafenegg-Newsletter informiert Sie regelmäßig und aktuell über die Welt von Grafenegg.

    Grafenegg Newsletter

    Informationen zu Konzerten und Veranstaltungen, Hintergrundinformationen und spannende Interviews: Der Grafenegg-Newsletter informiert Sie regelmäßig und aktuell über die Welt von Grafenegg.

  • Exklusive Blicke hinter die Kulissen, Bildergalerien und interessante Beiträge zum Festivalstandort & unseren KünstlerInnen - Grafenegg ist auch auf Facebook zu finden. Werden Sie Grafenegg Fan und verfolgen Sie alle News auf unserer Facebook-Fanseite!

    Folgen Sie uns auf Facebook

    Exklusive Blicke hinter die Kulissen, Bildergalerien und interessante Beiträge zum Festivalstandort & unseren KünstlerInnen - Grafenegg ist auch auf Facebook zu finden. Werden Sie Grafenegg Fan und verfolgen Sie alle News auf unserer Facebook-Fanseite!

  • Doppelter Genuss, halber Preis
Sehnsüchtig haben wir auf den Sommer gewartet und jetzt ist er endlich da. Natürlich darf an lauen Sommernächten das Grillen nicht fehlen. Ab Anfang Juli wird freitags im «MÖRWALD ROMANTIK RESTAURANT SCHLOSS GRAFENEGG» zum Sommergrill geladen.

    Grafenegg lädt ein

    Doppelter Genuss, halber Preis
    Sehnsüchtig haben wir auf den Sommer gewartet und jetzt ist er endlich da. Natürlich darf an lauen Sommernächten das Grillen nicht fehlen. Ab Anfang Juli wird freitags im «MÖRWALD ROMANTIK RESTAURANT SCHLOSS GRAFENEGG» zum Sommergrill geladen.

  • Grafenegg ist ein Kosmos mit vielen unterschiedlichen Facetten. Die Autorin Julia Kospach hat ihn auf mehreren Wegen durchmessen und ihre Eindrücke sowie wichtige Informationen im Glossar „Grafenegg von A bis Z“ geordnet. Neugierig auf „H wie Hund“ oder „Y wie Y-Serie“?

    Grafenegg von A bis Z

    Grafenegg ist ein Kosmos mit vielen unterschiedlichen Facetten. Die Autorin Julia Kospach hat ihn auf mehreren Wegen durchmessen und ihre Eindrücke sowie wichtige Informationen im Glossar „Grafenegg von A bis Z“ geordnet. Neugierig auf „H wie Hund“ oder „Y wie Y-Serie“?

  • Vom 1.8. bis einschließlich 26.8. läuft der Einzelkarten-Vorverkauf der «Schlossklänge 19-20» für Inhaberinnen und Inhaber der GRAFENEGG-Card, die schon jetzt von weiteren exklusiven Vorteilen der Card profitieren! Sie sind noch kein GRAFENEGG-Card-Besitzer? Hier geht es zum Shop!

    Start des «Schlossklänge»-Vorverkaufs

    Vom 1.8. bis einschließlich 26.8. läuft der Einzelkarten-Vorverkauf der «Schlossklänge 19-20» für Inhaberinnen und Inhaber der GRAFENEGG-Card, die schon jetzt von weiteren exklusiven Vorteilen der Card profitieren! Sie sind noch kein GRAFENEGG-Card-Besitzer? Hier geht es zum Shop!

  • Sie steht für ein glänzendes Timbre und eine starke Bühnenpräsenz: Große Vorfreude auf Christiane Karg - Sopran! Am Wolkenturm wird sie Mahler & Britten singen - inmitten des tollen City of Birmingham Symphony Orchestra unter Mirga Gražinytė-Tyla. Erfahren Sie hier mehr zum Konzert von Christiane Karg persönlich.

    Christiane Karg und das City of Birmingham Symphony Orchestra

    Sie steht für ein glänzendes Timbre und eine starke Bühnenpräsenz: Große Vorfreude auf Christiane Karg - Sopran! Am Wolkenturm wird sie Mahler & Britten singen - inmitten des tollen City of Birmingham Symphony Orchestra unter Mirga Gražinytė-Tyla. Erfahren Sie hier mehr zum Konzert von Christiane Karg persönlich.

  • Ende Juni dirigierte Tugan Sokhiev das "Waldbühnen"-Konzert der Berliner Philharmoniker, am 5. September kommt er mit dem Concertgebouworkest nach Grafenegg. Maestro Sokhiev, was macht große Orchester für Sie aus?

    Künstlerinterview mit Tugan Sokhiev

    Ende Juni dirigierte Tugan Sokhiev das "Waldbühnen"-Konzert der Berliner Philharmoniker, am 5. September kommt er mit dem Concertgebouworkest nach Grafenegg. Maestro Sokhiev, was macht große Orchester für Sie aus?

  • 16. August - 8. September
Nach dem gelungenen Auftakt wartet bis 8. September ein abwechslungsreiches Festivalprogramm auf Sie. Es findet an den Wochenenden jeweils von Donnerstag bis Sonntag statt und setzt sich aus verschiedenen Konzertformaten wie Préludes, Matineen, Abendkonzerten, Late Night Sessions und „Musik im Park“ zusammen.

    Grafenegg Festival

    16. August - 8. September
    Nach dem gelungenen Auftakt wartet bis 8. September ein abwechslungsreiches Festivalprogramm auf Sie. Es findet an den Wochenenden jeweils von Donnerstag bis Sonntag statt und setzt sich aus verschiedenen Konzertformaten wie Préludes, Matineen, Abendkonzerten, Late Night Sessions und „Musik im Park“ zusammen.

  • Fünf Elemente als Sinnbild für das Wesen aller Dinge: Am kommenden Sonntag eröffnet ein weltweites Erfolgsstück das Gastspiel des Shanghai Symphony Orchestra. Im Interview beschreibt der Komponist Qigang Chen, was sein Stück «Wu Xing» ausmacht.

    Blog Grafenegg

    Fünf Elemente als Sinnbild für das Wesen aller Dinge: Am kommenden Sonntag eröffnet ein weltweites Erfolgsstück das Gastspiel des Shanghai Symphony Orchestra. Im Interview beschreibt der Komponist Qigang Chen, was sein Stück «Wu Xing» ausmacht.

  • Die Ersten Lagen österreichischer Traditionsweingüter werden am 6. September im Schloss  Grafenegg verkostet, ehe sie auf den Markt kommen. Im Anschluss findet ein Konzert des Tonkünstler-Orchesters am Wolkenturm Grafenegg statt. Der Eintritt zur Verkostung ist mit Konzertkarte frei.

    Erste Lagen Weinpräsentation

    Die Ersten Lagen österreichischer Traditionsweingüter werden am 6. September im Schloss Grafenegg verkostet, ehe sie auf den Markt kommen. Im Anschluss findet ein Konzert des Tonkünstler-Orchesters am Wolkenturm Grafenegg statt. Der Eintritt zur Verkostung ist mit Konzertkarte frei.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden